Archiv für den Monat: Februar 2018

Das Meerbaumhaus in Siegmunds Hof

Es liegt nur 500 m vom Hansaplatz entfernt. Das Meerbaum-Haus in Siegmunds Hof 20 ist ein wunderschöner Ort der Begegnung, Bildung und Kultur für alle. Die 1898 erbaute Stadtvilla wurde 1950 von den ehemaligen Besitzern, der Familie Hartmann,  der ev. Kaiser-Friedrich-Gedächtnis Gemeinde geschenkt. Heute gehört es zur fusionierten Kirchengemeinde Tiergarten, die es als Nachbarschafts- und Familienzentrum betreibt. Kürzlich ist das Meerbaum-Haus dem Verbund für Nachbarschaft und Selbsthilfe in Moabit  beigetreten.
Man kann beispielsweise dort am Dienstag Mittag preiswert in netter Gesellschaft essen, es gibt Konzerte und Ausstellungen, ich mache seit Jahren beim Töpfertreff mit und möchte deshalb hier besonders für diesen werben!
Mehr unter:
https://www.meerbaumhaus.de/

Wer hat Vorschläge für den Klara-Franke-Preis? Wer kennt ihn noch nicht?

Klara Franke

Der Verbund für „Nachbarschaft und Selbsthilfe Moabit“ lobt den „Klara-Franke-Preis“ für Bürgerengagement in Berlin-Moabit aus. Zum elften Mal sollen mit diesem Preis Moabiter Menschen geehrt werden, die sich ehrenamtlich für ihren Stadtteil engagieren.
Die Preisverleihung wird beim Fest am Klara-Franke-Tag am Sonntag, 11.März 2018, ab 16 Uhr in der Dorotheenstädtischen Buchhadlung, Turmstraße 5 stattfinden. Der Preis wird eher symbolischen Charakter haben: eine nette mit dem Stadtteil Moabit zusammenhängende Überraschung.
Man kann auch erst mal an der Preisverleihung teilnehmen und sich fürs nächste Jahr einen Vorschlag überlegen!

Vorschläge werden jetzt (bis Mitte Februar) entgegengenommen.
Einzelheiten im Folgenden:
Weiterlesen