Deutsche Bank Kunsthalle

Die Ausstellung war sehr interessant und sehenswert. Der Schwerpunkt der Ausstellung bezog sich auf Afrika.
In einem großen Saal (Untere Ebene) hingen Gemälde an den Wänden. Die Bilder sind von zeitgenössischen afrikanischen Malern gefertigt worden.
Wir sahen die Krücken von Kindern, die von der Decken herab hingen. Diese Krücken sollen symbolisch die Kinderlähmung in Afrika verdeutlichen, welche trotz umfangreicher Impfmaßnahmen immernoch Thema ist.
In der ersten Etage gab es Bücher, Postkarten und Gebrauchsgegenstände, welche zum Teil gebastelt würden und zum Verkauf angeboten wurden.
Der Besuch der Ausstellung war zufriedenstellend und sehr beeindruckend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.